Botsuana & Victoriafälle

Wunderwelt Afrika
Botswana & Victoria Fälle

 

Diese Afrikareise ist gespickt mit Höhepunkten. In Botswana (amtlich: Botsuana) begegnet uns die wilde Welt des Okavango Deltas und des Chobe Nationalparks mit seinem Tierreichtum. Abgerundet wird die Tour von einem einmaligen Naturschauspiel: den atemberaubenden Viktoriafällen. Lassen Sie sich auf dieser Reise verzaubern von der Schönheit der Natur, der wilden Tiere und der Weite des afrikanischen Kontinentes!

 

Reiseverlauf

1. Tag: Freitag / 06.11.2020: Anreise nach Maun
Am Nachmittag starten wir auf unser Afrika-Abenteuer. Um 16 Uhr heißt es „Boarding Completed“. Es erfolgt die Fluganreise gen Süden mit LUFTHANSA und SOUTH AFRICAN AIRWAYS. Lehnen Sie sich zurück und freuen sich auf das Erreichen einer neuen Welt…..am anderen Ende der Welt.

2. Tag: Samstag / 07.11.2020: Maun > Rra Dinare
Willkommen in Botswana! Nach der Ankunft am Flughafen von Maun werden wir begrüßt und zu unserem 15-Minütigen Weiterflug mit Moremi Air ins südliche Okavango Delta gebracht. Hier werden wir in Empfang genommen und in circa 45 Minuten zu unserem Camp Rra Dinare gefahren. Nach der Ankunft haben wir Zeit, unsere Zelte zu beziehen, bevor wir auf unsere erste Safari gehen. Alle Gästezelte verfügen über ein privates Bad, stehen auf Holzplattformen und sind über Laufstege mit dem Hauptgebäude verbunden. Die Pirschfahrten finden morgens, spätnachmittags und auf Wunsch auch nach Einbruch der Dunkelheit statt, mit maximal 6 Gästen pro Safarifahrzeug. Am Abend wartet auch schon unser gemeinsames Willkommensabendessen. (A)

3. Tag: Sonntag / 08.11.2020: Rra Dinare Camp
Genießen Sie heute einen kompletten Tag im schönen Rra Dinare Camp und im Okavango Delta. Das Okavango Delta ist eines der schönsten Naturparadiese der Welt. Nicht umsonst gehört es seit 2014 zum UNESCO-Welterbe. Hier trifft man auf etwa 400 Vogelarten und auch viele Elefanten, Löwen, Hyänen, Leoparden, Wildhunde, Büffel und Flusspferde. Geografisch gehört das Okavango Delta zum Kalahari Becken und wird auch oft als „Juwel der Kalahari“ bezeichnet. Es wird vom gleichnamigen Fluss, der seinen Ursprung in Angola hat, gespeist. Wenn dort die Regenfälle einsetzen, bahnen sich die Wassermassen ihren Weg über das Hochland Angolas und der Zambezi-Region in Namibia und fächern sich in Botswana zu einem Delta auf, um anschließend in der Kalahari zu versickern. (F, M, A)

4. Tag: Montag / 09.11.2020: Rra Dinare Camp > Camp Moremi
Nach dem Frühstück reisen wir weiter und fliegen in circa 10 Minuten per Buschflugzeug ins Camp Moremi, ein mittelgroßes Camp am östlichen Rand des Moremi Game Reserve im Herzen des Okavango-Deltas. Die Vielfalt der Lebensräume in diesem Gebiet garantiert erstklassige Tiererlebnisse. Nachdem wir unsere Zelte bezogen haben, können wir das Camp und die Umgebung in vollen Zügen genießen. Das Moremi Game Reserve beherbergt eine riesige Tiervielfalt, wo Sie unter anderem Afrikanische Wildhunde, Geparden, Leoparden, Elefanten, Büffel, Flusspferde, Zebras, Löwen und viele andere afrikanische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Wir übernachten in Luxus - Safari-Zelten mit privater Dusche und Badezimmer. Da im Camp Moremi nur 22 Gäste gleichzeitig wohnen können, ist eine familiäre Atmosphäre vorprogrammiert. (F, M, A)

5. Tag: Dienstag / 10.11.2020: Camp Moremi
Am frühen Morgen und am Spätnachmittag erkunden wir die Wildnis auf Pirschfahrten im offenen Geländewagen in der Xakanaxa Lagune. Die vielen Flussläufe des Okavango haben hier eine Biodiversität geschaffen, die sich durch alten Mopani-Wald, offene Grasflächen und ausgetrocknete Flussbetten auszeichnet. Wie wäre es heute Abend mit einem Sundowner, um den Tag entspannt ausklingen zu lassen?! (F, M, A)

6. Tag: Mittwoch / 11.11.2020: Camp Moremi > Chobe Safari Lodge
Nach zwei wunderschönen Tagen im Moremi Game Reserve, machen wir uns heute auf die Weiterreise. Per Buschflugzeug geht es innerhalb von wenigen Minuten nach Kasane und von dort per Bus weiter in den Chobe Nationalpark. Besonders bekannt ist der Chobe Nationalpark für seine große Anzahl an Elefanten - der Park gilt als das Gebiet in Afrika mit der höchsten Populationsdichte der Dickhäuter. Wir beziehen hier die Chobe Safari Lodge direkt am Ufer des Chobe Flusses. Nehmen Sie an spannenden Pirschfahrten teil, auf denen Sie ausgebildete Ranger in die Geheimnisse der Fauna und Flora einweihen. Entdecken Sie zahlreiche Buschbewohner während einer Safari an Land oder vom Wasser aus während einer Boots-Safari. (F, M, A)
     
7. Tag: Donnerstag / 12.11.2020: Chobe Nationalpark
Ein weiterer Tag im Chobe Nationalpark erwartet uns. Es werden Ihnen mehrere Möglichkeiten angeboten, die afrikanische Wildnis hautnah zu erleben: im offenen Geländewagen, mit dem Boot oder bei einer ruhigen Vogelbeobachtung. Der Chobe National Park gehört zu den großartigsten Tierreservaten der Welt und beeindruckt vor allem durch seine großen Büffel- und Elefantenherden von bis zu 500 Tieren. Eine Vielzahl an Antilopen wie Wasserböcke, Puku, oder Säbelantilope sowie Leoparden, Löwen, Geparden, Giraffen, Zebras, Flusspferde, Krokodile, viele weitere Tierarten und eine vielfältige Vogelwelt können hier beobachtet werden. (F, M, A)

8. Tag: Freitag / 13.11.2020: Chobe Nationalpark > Victoria Fälle
Es locken die Victoria Fälle in Simbabwe, nur 1 Stunde ist es bis zur Grenze. Unsere Fahrer helfen Ihnen gerne bei der Einreiseformalitäten. Nach der Ankunft in Victoria Falls werden wir zu unserem Hotel direkt am Ufer des Sambesi gefahren. Die A´Zambesi River Lodge bietet mehrmals am Tag einen kostenlosen Shuttle ins Zentrum des kleinen Ortes Victoria Falls. (F, M, A)

9. Tag: Samstag / 14.11.2020: Victoria Fälle
Uns erwartet heute ein spektakulärer Ausflug zu den Victoria-Fällen. Wir werden in unserer Lodge abgeholt und fahren zum Eingang des Victoria Falls National Parks. Ein Besuch der Victoria-Fälle an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe macht deutlich, warum diese majestätisch in die Tiefe rauschenden Wassermassen von der UNESCO zu einem der Sieben Weltnaturwunder erklärt wurden. Entdecken Sie den „Mosi-oa-Tunya“ – „den Rauch, der donnert" – bei einem Fußmarsch und sehen Sie, wie die breite Basaltklippe den friedlichen Sambesi in einen reißenden Strom verwandelt. Regencapes werden uns hier aufgrund der starken Gischt bereitgestellt. Lassen Sie sich von der Magie dieses einzigartigen Spektakels verzaubern. Am Nachmittag locken zahlreiche, lohnenswerte, optionale Aktivitäten: Wer will steigt mit einem Helikopter in die Lüfte, stürzt sich beim „Gorge Swing“ in die Tiefe oder startet auf eine romantische Bootsfahrt mit Sundowner und Snacks auf den Sambesi. (F, M, A)

10. Tag: Sonntag / 15.11.2020: Victoria Fälle > Abschied aus Afrika
Jedes noch so schöne Reiseabenteuer ist irgendwann einmal zu Ende. Heute heißt es Abschied nehmen von dem unvergesslich beeindruckenden Kontinent Afrika. Nach dem Frühstück werden wir abgeholt uns zum Flughafen in Victoria Falls gebracht. Lehnen Sie sich in Ihrem Sessel von SOUTH AFRICAN AIRWAYS zurück und lassen Sie das Erlebte noch einmal Revue passieren. (F)

11. Tag: Montag / 16.11.2020: Ankunft in der Heimat

Am Morgen erreichen wir wieder deutschen Boden. Kommen Sie gut nach Hause und bis zum nächsten Mal!
 

Mahlzeiten wie angegeben (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
Unvorhergesehene Flugplan-, Hotel- oder Reiseverlaufänderungen ausdrücklich vorbehalten!
E = Eigenanreise / Landprogramm ohne Flüge und Flughafentransfer
 

 Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, maximal 12 Personen

 

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer inkl. Flug & Transfer:              € 6.399,-
   
Einzelzimmerzuschlag: nur auf Anfrage!

                              

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

•    Linienflug ab/bis Hamburg nach Maun, zurück ab Victoria Falls mit SOUTH AFRICAN AIRWAYS und LUFTHANSA inkl. Flugsicherheitsgebühren und 23 kg Freigepäck
•    Inlandsflüge in kleinen Propellermaschinen innerhalb des Okavango Deltas inkl. 20 Kg Freigepäck (bitte weiche Reisetaschen verwenden!)
•    10-tägige Rundreise in landestypischen, komfortablen Fahrzeugen inkl. Maut und Benzin
•    8 Übernachtungen in Hotels & Lodges der gehobenen Mittelklasse inkl. Vollpension
•    Alle erwähnten Nationalparkeintritte
•    Englisch- und Deutschsprachige, lokale Reiseleitung, teilweise nur Driverguides oder Transferdienstleister
•    Ab 10 Personen zusätzlich mitreisende, deutschsprachige DESIGNER TOURS Begleitung
•    Sämtliche im Reiseverlauf erwähnten Besichtigungen und Ausflüge inkl. aller Eintrittsgelder
•    Vorbereitungsabend mit afrikanischen Spezialitäten im Herbst 2020
•    Umfassende Reiseunterlagen / Studienmappe
•    Sicherungsschein / Insolvenzversicherung

nicht eingeschlossen:

•    persönlicher Ausgaben (Trinkgelder, Getränke, nicht angegebene Mahlzeiten etc.)
•    fakultative Ausflüge (Bootsfahrt mit Sundowner auf dem Sambesi, Helikopterflug über die Victoriafälle, Bungeejump, Gorge Swing, Rafting an den Victoria Fällen…)


Wichtige Informationen:

Reisepapiere für deutsche Staatangehörige: Reisepass erforderlich. *
Visa für deutsche Staatsangehörige: Botswana: nein; Simbabwe: ja, bei Einreise *
Impfungen: derzeit keine Impfungen vorgeschrieben. *
Reiserücktrittsversicherung: unbedingt zu empfehlen. Bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot!
Reiserücktritt: gegen Zahlung einer Entschädigung laut unserer aktuellen Stornostaffelung möglich (siehe AGB’s)
Zahlung:     Anzahlung(20%) sofort per Überweisung fällig
        Restzahlung 4-6 Wochen per Überweisung vor Reiseantritt
Hinweis für Personen mit eingeschränkter Mobilität: Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität NICHT geeignet! Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten!
* Quelle: https://www.auswaertiges-amt.de | Stand Januar 2020



 
 

Reisepreis

 

p.P. ab 6.399,- €

 

Einzelzimmerzuschlag: nur auf Anfrage

Anfrage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ReiseLOUNGE by DESIGNER TOURS

 

Flensburger Str. 40

24376 Kappeln

Telefon: 0 46 42 - 9 25 75 15
Fax:       0 46 42 - 9 25 75 26

E-Mail:    reiselounge@designer-tours.de

Internet: www.designer-reiselounge.de

Mo. - Fr.  09:00 - 18:00 Uhr
Sa.          09:00 - 13:00 Uhr

Datenschutz  |   Impressum  |   AGBs